wickie

 

 

Die Illusion "ERKENNTNISFÄHIGKEIT"
 
Die Begrenztheit der Erkenntnis
 
 
Der vierte Panzer ist die Illusion zu glauben,
dass unsere Fähigkeit, das universelle zu begreifen, begrenzt sei.
 
.
Wir quälen uns ab, wir wünschen uns sehnlichst die Erfahrung alles zu begreifen.
Erwartungsvoll flehen wir um die Gunst eventueller Helfer.
Wir warten darauf, dass die Götter uns helfen.
 
Aber die Götter sehen uns nur verständnislos an,
denn für sie sind wir ja göttlich, wie könnten sie uns daher helfen?
 
Wir gleichen einem König mit unermesslich großen Ländereien.
Aber weil er nur hinter den Mauern seines Palastes lebt,
hält er sich für einen armen Menschen.
Nur hilft ihm niemand, aus Angst ihn zu beleidigen
und dafür bestraft zu werden.
 
Je mehr Wissen und Erfahrungen wir auftürmen, desto mehr lähmen wir unser Bewusstsein.
Geben wir ihn also auf, diesen zwanghaften Drang nach Wissen.
 
Die Intelligenz die etwas vollbringt, ist jene, die nicht dazu aufgefordert wird.
Lässt man sie in Ruhe, funkelt sie wie ein Diamant – wir nennen sie Intuition.
.
Nichts tun, ins Leere blicken … mache es mal – ganz bewusst.
.